Lügenpresse auf die Fresse?

Wir wollen diskutieren, wie wir als Journalist*innen mit Hate Speech umgehen können oder sollten und über die Verantwortung sprechen, die wir als Medienschaffende tragen.Welchen Einfluss kann der Hass auf uns und unsere Arbeit nehmen? Welche persönlichen Folgen hat er für die einzelnen Journalist*innen? Was passiert in den Redaktionen und was muss noch passieren? Was funktioniert und was nicht?

Um diese und andere Fragen soll es in der Podiumsdiskussion gehen.

mit

  • Jana Pareigis (ZDF),
  • Anna-Mareike Krause (Tagesschau),
  • Michel Abdollahi (NDR),
  • Daniel Bax (NdM, taz)
  • Anatol Stefanowitsch (FU Berlin, Sprachlog)

Moderation: Idil Baydar

Anmeldung und weitere Infos: https://no-hate-speech.de/de/buko17